Hochplateau Chapada, schnorcheln
im kristallklaren Fluss und Pantanal



6 Tage / 5 Nächte



12

1. Tag: Flughafen Cuiabá - Chapada dos Guimarães (2 Nächte)

Am Flughafen wirst du durch deine/n Reiseleiter/in abgeholt. Du fährst etwa 70km, in das Städtchen Chapada dos Guimarães. Der Ort Chapada liegt nordostlich von Cuiabá und hat etwa 16.000 Einwohner. Das Dorf liegt auf einer felsigen Hochebene, 836 Meter über Meer. Schluchten, Tafelberge, Höhlen, Flüsse und Wasserfälle sind Teil dieser beeindruckenden Landschaft. Nach dem Amazonasgebiet im Norden des Bundesstaates Mato Grosso sowie dem Pantanal ist dieses Tafelgebirge das dritte Ökosystem in dieser Region, was weltweit einmalig ist. 
Check-in in der Pousada, in Chapada. Das Mittagessen ist von der Ankunft am Flughafen abhängig. Nach dem Mittagessen fährst du zum Aussichtspunkt Mirante, von wo aus du einen schönen Blick über die Landschaft hast. Mirante ist gleichzeitig der geographische Mittelpunkt Südamerikas. Eine kleine Wanderung im Tafelgebirge wirst du geniesen müssen. Danach besuchst du weitere Attraktionen (Felsskulpturen, kleine Wasserfälle etc.) in diesem Gebiet, diese Ausflüge sind jedoch von der kurzen Zeit, die dir zur Verfügung steht sowie von den Öffnungszeiten der Anlagen abhängig, die sich leider ständig ändern und nicht im Voraus zu planen sind. Am Abend Rückfahrt nach Chapada und Abendessen dort. Übernachtung in der Pousada in Chapada. Rest des Abends zur freien Verfügung.

2. Tag: Chapada dos Guimarães

Nach dem Frühstück besuchst du den größten Wasserfall der Region, den bekannten „Brautschleier“-Wasserfall („Veu de Noiva“). Anschliessend geht es zum Mittagessen ins Dorf Chapada. Nach dem Mittagessen unternimmst du eine kleine Wanderung im Tafelgebirge. Das Abendessen und die Übernachtung ist in der Pousada.

3. Tag: Chapada dos Guimarães - Pousada in Nobres (1 Nacht)

Nach dem Frühstück fährst du nach Bom Jardim, in der Nähe von Nobres (Fahrtzeit etwa 2 Stunden, 150 km). Das Mittagessen ist in der Pousada. Nach dem Mittagessen genießt du die einmalige Schönheit dieser farbenfrohen Landschaft. Im Anschluß wirst du mit Schnorchel-Utensilien ausgerüstet (Schwimmweste, Taucherbrille, Schnorchel und Taucherschuhe werden nach Gebrauch immer gereinigt). Im glasklaren Quellbecken genießt du die Unterwasserwelt. Fische wie der Pintado, Dorado und diverse Aquariumfische leben in diesem Wasserbecken. Anschließend gleitest du schnorchelnd den Fluß hinunter. Am späteren Nachmittag fährst du zur Lagoa Azul (gegen 17:00 Uhr), wo sich Hunderte von verschiedenen Vogelarten aufhalten (Gelbbrust-Ara, Sittiche, Hyazinth-Ara und andere Papageienarten). Rückkehr zur Lodge und Abendessen dort.

4. Tag: Pousada in Nobres - Pousada UeSo - Estância Vitória
(4 Nächte)

Nach dem Frühstück fährst du in das Pantanal (288 km, davon sind 38 km Natur-Straße auf der berühmten Transpantaneira). Auf der Transpantaneira werden mehrere Stopps eingelegt um die Flora und Fauna zu bewundern. Ankunft in der Pousada UeSo - Estância Vitória, wo dir in Buffetform das Mittagessen serviert wird. Nach dem Mittagessen und einer kleinen Ruhepause unternimmst du eine Pirschtour zu Fuss, um hoffentlich die Kapuziner-, vielleicht sogar die Brüllaffen zu sehen. Da kannst du auch auf unseren 17 Meter Turm steigen und die Aussicht geniessen. Rückkehr zur Lodge und Abendessen dort. Danach hast du Zeit für dich.

5. Tag: Pousada UeSo - Estância Vitória

Nach dem Frühstück wird ein Reittour durchgeführt (auch für Personen ohne Reiterfahrung geeignet). Du reitest durch die herrliche Pantanal-Landschaft und wirst sicher einigen Tieren begegnen. Nach dem Mittagessen Erholung am Pool, Zeit zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag geht es auf unserere Bootstour, da wirst du Kaimane und viele Vögel beobachten können, vielleicht mit Glück auch eine Familie Riesenotter. Rückkehr zur Lodge und Abendbuffet. Auf Wunsch wird nach dem Abendessen eine Nachtsafari zu Fuss zum Aufspüren von nachtaktiven Tieren durchgeführt. Da solltest du deine mitgebrachte Taschenlampe dabei haben. 

6. Tag: Pousada UeSo - Estância Vitória - Cuiabá

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen. Bei späterem Abflug, zum Beispiel am späten Nachmittag, unternimmst du am Vormittag noch einen weiteren Ausflug zu Fuss. In diesem Fall erfolgt der Transfer zum Flughafen nach dem Mittagessen.

* 2 Übernachtungen in eine Pousada in Chapada dos Guimarães inkl. Vollpension
* 1 Übernachtung in der Pousada in Bom Jardim (Nobres). inkl. Vollpension
* 2 Übernachtungen in der Pousada UeSo-Estância Vitória inkl. Vollpension
* Transfer von/nach Cuiabá Flughafen oder Busstation (Sammeltransfer)
* Deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung, je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung. 

Getränke, evtl. Trinkgelder, persönliche Ausgaben, optionale, weitere Ausflüge.

Bei Gruppen von 12 Personen ist eine Person gratis. Kinder bis 5 Jahre im Zimmer der Eltern gratis, Kinder von 6-9 Jahre erhalten eine Ermässigung von 50 %. Kinder ab 10 Jahre zahlen den vollen Erwachsenentarif.

Wünschst du einen privaten Tour-Guide (deutsch- oder englischsprachig, je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung) und/oder ein eigenes Fahrzeug, können wir das ebenfalls anbieten. Fahrzeug und Reiseleiter stehen den Gästen exklusiv zur Verfügung. Alle Ausflüge und Transfers unternimmst du allein mit einem unserer Reiseleiter.

Leichter Rucksack, Jeans oder bequeme lange Hose, leichte Regenjacke, Pullover, Mütze, Wander- oder Turnschuhe, Badekleid. Ein langärmeliges helles T-Shirt. Kleider sollten, wenn möglich nicht schwarz sein, auch nicht grell leuchtende Farben, dies zieht die Stechmücken an. In der Regenzeit vermieten wir auch Stiefel, die danach gereinigt werden.
Mücken- und Sonnenschutz, Sonnenbrille, Taschenlampe, wenn du hast eine Kamera und ein Fernglas.
Wir empfehlen dir, eine private Ferien-Reiseversicherung für deine Südamerikareise abzuschliessen. 

Aufstehen um etwa 05:30 Uhr, danach servieren wir dir einen Kaffee oder Tee. Danach fährst du nach Porto Jofre, dem Endpunkt der Transpantaneira, etwa 107 km auf nicht asphaltierter Strasse. Auf dem Weg dorthin werden dir viele Säugetiere und Vögel begegnen. Mitten in dieser herrlichen Natur stoppen wir, um das Frühstück in Picknick-Form zu geniessen. Ab Porto Jofre beginnt eine etwa 5-stündige Bootstour (einfache Boote) tief in den Cerrado hinein, inmitten unberührter Natur, im Gebiet des Rio Cuiabá, Rio Tres Irmãos, Rio São Lourenço und Rio Piquiri, um hier Jaguare aufzuspüren. Das Mittagessen ist in Form eines Picknicks (Lunchpaket). Am späten Nachmittag folgt die Rückkehr zur Lodge. Das Abendessen und die Übernachtung ist in der Pousada UeSo - Estância Vitória.

Pantanal Karte, Bundesstaat Mato Grosso

Adresse
Rodovia Transpantaneira
Km 38
78175-000 Poconé
Mato Grosso Brasil

Koordinaten
S 16° 33'' 5'
W 56° 43'' 12'

Diese Seite teilen

© Copyright 2018 UeSo Estância Vitória - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung